Sun, Sep 18, 2022
TSG Hoffenheim
Rank no. {n}  
SC Freiburg
Rank no. {n}  
Info
 
 A. BreitenreiterManagerC. Streich 
€178.40mTotal market value€162.70m
25.9ø age25.9
 C. BaumgartnerMost valuable playerM. Ginter 
Spread the word

7. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim - SC Freiburg

Sep 16, 2022 - 6:44 PM hours
Eröffnung in Post #1.
This contribution was last edited by Zlatan9 on Sep 17, 2022 at 8:25 AM hours
Am Sonntag startet das 10. Pflichtspiel der Saison für den SC, dabei steht schon das 5. Abendspiel an. Die B
bisherigen Ergebnisse können sich sehen lassen: von 9 Spielen konnten 6 gewonnen werden, ein Unentschieden und einer Niederlage stehen auf der anderen Seite. Das erste Spiel im DFB Pokal konnte man in der Verlängerung gewinnen. Mit einer Tordifferenz von 17:7 bei 5 zu Null Spielen bestätigt sich die starke Defensive der vor Saison. In der Offensive bringt sich die Standardstärke am stärksten hervor.

Am Sonntag steht jetzt ein erneutes Spiel gegen einen der Lieblingsgegner der letzten Jahren: In den letzten 4 Spielen in Sinsheim konnte man 14 Tore erzielen. Dem gegenüber steht die Bilanz gegen den Trainer der Hoffenheimer: gegen Andre Breitenreiter stehen in 5 Spielen 3 Unentschieden und 2 Niederlagen zu Buche. Besonders in Erinnerung der SC Fans dürfte die bittere 1:2 Niederlage gegen den SC Paderborn vor dem Abstieg 14/15 sein.
Eine andere Besonderheiten in Spielen gegen Hoffenheim sind die fünf Roten Karten für SC-Spieler in insgesamt 28 Partien. Hoffen wir, dass die letzten beiden Statistiken am Sonntag in Vergessenheit geraten!

Der SC kommt aus seiner zweiten englischen Woche, es wird interessant werden, ob man kräftemäßig der Mannschaft etwas anmerkt, bisher hatte man nicht den Eindruck.
Personell hängt natürlich viel davon ab, ob Spieler muskulär geschont werden müssen. Zudem ist Doan nach einem Schlag auf den Fuß fraglich.

Eine mögliche Aufstellung wäre:

Flekken - Günter, Lienhart, Ginter, Sildillia - Höfler, Eggestein - Grifo, Kyereh, Jeong - Gregoritsch

Bei Hoffenheim sind keine weiteren Verletzten bekannt, der Kicker sieht folgende Aufstellung als möglich:

Baumann, Kabak, Vogt, Nsoki, Kaderabek, Geiger, Skov, Prömel, Baumgartner, Rutter, Kramaric

Auf ein weiteres gutes Spiel!
Das wäre meine Wunschstartaufstellung für Sonntag.
Kämpfen und gewinnen!
Wenn Doan nicht mehr spielen kann, dann muss Schade spielen, so lange es möglich ist und dann ausgewechselt werden.
Mein Tip: 1:2 Sieg SC Freiburg

•     •     •

Meine WUNSCHELF für die BL 2022/23:
—————-Gregoritsch———————-
Grifo——---——-Sallai—————Doan-
—————Höfler——-—Eggestein ——
Günter—-Lienhart——Ginter——-Siquet
-------------———-Flekken——---------------

Auf gehts SC! Ich will Euch kämpfen sehen!
Wenn man sich die Zuschauerzahlen in den ersten 3 Heimspielen bei Hoffenheim betrachtet, wäre das morgen für die SC Fans die beste Gelegenheit für das 18. Heimspiel in dieser Saison. Für alle, die bisher noch keine Karte für das Europaparkstadion bekommen haben und auch in den nächsten Wochen wenig Chance haben, bietet sich die kurze Reise in den Kraichgau an, um einmal den SC in einer sportlichen Hochphase zu unterstützen. Sollten viele Fans auf die gleiche Idee kommen, könnte in Sinsheim schon eine Art Heimspielatmosphäre entstehen. Füllt den Hoffenheimern die Hütte.

Für den 6. Auswärtssieg in Folge incl. dem Weiterkommen im Pokal auf dem Betzenberg braucht es wieder eine überzeugende Leistung, ein weiteres zu Null wäre hilfreich, auch um ein Saisonziel, auch im Frühjahr 2023 wieder die Nr. 1 im Ländle zu sein, zu erreichen.

Christian Streich ändert in der Regel nur ungern eine Mannschaft, die gerade ein Spiel gewonnen hat und ein gute Leistung auf den Platz brachte, deshalb rechne ich trotz englischer Woche nur mit wenigen personellen Änderungen, es hat sich am Donnerstag keiner von den Spielern für einen Aufenthalt von Beginn an auf der Bank aufgedrängt.
Bank: Uphoff, Schlotterbeck, Kübler, Siquet, Keitel, Weißhaupt, Schmid, Schade und Petersen

•     •     •

Der SC Freiburg auf dem TV, auf dem Laptop, auf dem Handy. Im Stadion natürlich.
Aber vor allem Freiburg im Kopf und natürlich im Herzen.
7. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim - SC Freiburg|#5
Sep 17, 2022 - 11:10 AM hours
Die Aufstellung natürlich unter dem Vorbehalt, dass Doan nicht starten kann. Alleine um sich genug offensiven Punch von der Bank beizubehalten würde ich dann ungern direkt 4 Offensivspieler starten. Mal unabhängig davon, dass Streich gegen Hoffenheim sehr häufig die Dreierkette wählt, gegen Teams mit Angelino übrigens auch.

Tipp: Spektakel wie immer, wir gewinnen 4:3.

•     •     •

• Sport-Club Freiburg • Dallas Mavericks •
7. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim - SC Freiburg|#6
Sep 17, 2022 - 11:39 AM hours
Zitat von Schwarzwaldmarie
Wenn man sich die Zuschauerzahlen in den ersten 3 Heimspielen bei Hoffenheim betrachtet, wäre das morgen für die SC Fans die beste Gelegenheit für das 18. Heimspiel in dieser Saison. Für alle, die bisher noch keine Karte für das Europaparkstadion bekommen haben und auch in den nächsten Wochen wenig Chance haben, bietet sich die kurze Reise in den Kraichgau an, um einmal den SC in einer sportlichen Hochphase zu unterstützen. Sollten viele Fans auf die gleiche Idee kommen, könnte in Sinsheim schon eine Art Heimspielatmosphäre entstehen. Füllt den Hoffenheimern die Hütte.

Für den 6. Auswärtssieg in Folge incl. dem Weiterkommen im Pokal auf dem Betzenberg braucht es wieder eine überzeugende Leistung, ein weiteres zu Null wäre hilfreich, auch um ein Saisonziel, auch im Frühjahr 2023 wieder die Nr. 1 im Ländle zu sein, zu erreichen.

Christian Streich ändert in der Regel nur ungern eine Mannschaft, die gerade ein Spiel gewonnen hat und ein gute Leistung auf den Platz brachte, deshalb rechne ich trotz englischer Woche nur mit wenigen personellen Änderungen, es hat sich am Donnerstag keiner von den Spielern für einen Aufenthalt von Beginn an auf der Bank aufgedrängt.


Heute aufgewacht und ich hatte die selbe Idee mir noch eine Karte in Hoffenheim zu sichern. Aber der Gästeblock ist leider nicht buchbar. Und bei den Gegnern im SC Trikot zu stehen ist bestimmt nicht so lustig. Wie kommt man da noch an Karten?
7. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim - SC Freiburg|#7
Sep 17, 2022 - 11:45 AM hours
Block E und F sowie I und J sind überhaupt kein Problem also die beiden Blöcke jeweils links und rechts vom Gästeblock. Wie die Jahre zuvor werden da wohl mehr als Freiburger als Heimfans sein
7. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim - SC Freiburg|#8
Sep 17, 2022 - 11:46 AM hours
Zitat von Hawaii-Schlumpf
Zitat von Schwarzwaldmarie

Wenn man sich die Zuschauerzahlen in den ersten 3 Heimspielen bei Hoffenheim betrachtet, wäre das morgen für die SC Fans die beste Gelegenheit für das 18. Heimspiel in dieser Saison. Für alle, die bisher noch keine Karte für das Europaparkstadion bekommen haben und auch in den nächsten Wochen wenig Chance haben, bietet sich die kurze Reise in den Kraichgau an, um einmal den SC in einer sportlichen Hochphase zu unterstützen. Sollten viele Fans auf die gleiche Idee kommen, könnte in Sinsheim schon eine Art Heimspielatmosphäre entstehen. Füllt den Hoffenheimern die Hütte.

Für den 6. Auswärtssieg in Folge incl. dem Weiterkommen im Pokal auf dem Betzenberg braucht es wieder eine überzeugende Leistung, ein weiteres zu Null wäre hilfreich, auch um ein Saisonziel, auch im Frühjahr 2023 wieder die Nr. 1 im Ländle zu sein, zu erreichen.

Christian Streich ändert in der Regel nur ungern eine Mannschaft, die gerade ein Spiel gewonnen hat und ein gute Leistung auf den Platz brachte, deshalb rechne ich trotz englischer Woche nur mit wenigen personellen Änderungen, es hat sich am Donnerstag keiner von den Spielern für einen Aufenthalt von Beginn an auf der Bank aufgedrängt.


Heute aufgewacht und ich hatte die selbe Idee mir noch eine Karte in Hoffenheim zu sichern. Aber der Gästeblock ist leider nicht buchbar. Und bei den Gegnern im SC Trikot zu stehen ist bestimmt nicht so lustig. Wie kommt man da noch an Karten?


Kauf dir die Karte über die TSG. Block E ist direkt neben dem Gästeblock. Bin ebenfalls dort. :P
Direkt neben dem Gästeblock sollte dies nie ein Problem sein. Ich war nun bei den beiden letzten Auswärtsspielen in Leverkusen in F4 direkt nebenan und da saßen auch viele SC-Fans jung und alt.

Ich muss sagen, dass das schon faszinierend ist, wie sich das entwickelt hat. Nicht nur der Support. Eigentlich bin aus Norddeutschland und war früher eher gegen Hannover oder während des Studiums in Bremen im Stadion. Da war halt immer recht viel Platz in der Stehkurve. Aber nach und nach wächst dann halt eine neue Fan-Generation halt ran und es werden mehr.

Ja, klar. Erfolg macht auch Sexy. Früher waren Auswärtssiege auch eher spärlich.
Hab mich für Siquet entschieden (sollte Doan ausfallen) zum einen könnte man Variabel umstellen, da Sildillia auch IV spielen kann und zum zweiten da Siquet einfach geniale Flaken schlagen kann.
Jeong hat mich zu dem bisher mit wenigen Ausnahmen eher enttäuscht, warum ich Ihn nicht in der Startelf sehe, zumal ich mir das dann mindestens 60 Min. anschauen müßte bevor Streich wieder wechselt.
Schade denke ich wird noch nicht soweit sein um zu Beginnen.
Da ja bekanntlich nach dem Spieltag die Länderspiele anstehen würde ich auch nicht groß rotieren, dies wird vermutlich danach der Fall sein, insbesondere bei den Spielern die keine Pause bekommen.

Hoffe natürlich auf einen dreier, den Auswärtsspiele liegen uns ja bekanntlich gerade ganz gut
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.